Bannertop.png

Diagnosis ex juvantibus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ADHSpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
K
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==
 +
*[[Paradoxe Reaktion bei ADHS]]
 
*[[Behandlung]]
 
*[[Behandlung]]
 
*[[Diagnose]]
 
*[[Diagnose]]

Version vom 28. August 2016, 09:15 Uhr

Diagnosis ex juvantibus ist ein lateinischer Ausdruck für deutsch: „Diagnose vom Heilerfolg her“. Mit dem Ausdruck ist gemeint, dass durch die Wahl der Therapie und durch den eventuell auftretenden Heilerfolg auf die Ursache der Krankheit geschlossen wird.

In der Diskussion um die Alternativmedizin (wie Handauflegen, Homöopathie) ist die Diagnosis ex juvantibus durchaus von Belang, da Befürworter der jeweiligen Therapieschule mit der Begründung „Wer heilt, hat recht“ oft auf (angebliche) Behandlungserfolge verweisen, die sich wissenschaftlich nicht nachweisen lassen.

Siehe auch