Bannertop.png

Medikinet: Selbstversuch Gehirndoping - Lernen auf Droge (Reportage)

Aus ADHSpedia
Version vom 14. Mai 2016, 15:16 Uhr von Mitch (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „kategorie:ADHS-Filme {{Infobox Behandlung |Boxtitel = Selbstversuch Gehirndoping - Lernen auf Droge |Logo = admode.jpg |Beschriftung1 = Filmgattung |Wert1…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Selbstversuch Gehirndoping - Lernen auf Droge
Logo
Filmgattung Reportage
Alterbeschränkung / Empfehlung ohne
Erscheinungsjahr 2016

Selbstversuch Gehirndoping - Lernen auf Droge ist eine erstmals am 21.04.2016 vom Bayerischen Rundfunk ausgestrahlte Reportage aus der Reihe PULS, in welcher eine Reporterin einen Selbstversuch mit dem Stimulans Medikinet durchführt.

Inhalt

Semesterstart. Hallo Lern-Stress! Jeder fünfte Student greift mittlerweile zu verschreibungspflichtigen Medikamenten, um effektiver zu lernen. PULS testet, wie Ritalin & Co wirken und was sie im Körper anrichten.[1]

Moderation

  • Sebastian Meinberg

Rezeption

Johannes Streif (ADHS Deutschland e.V. kritisierte die Reportage als boulevardesk.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

WeitereFilme.png