Bannertop.png

Warum zappelt Philipp? Hilfe für hyperaktive Kinder (Dokumentation)

Aus ADHSpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Warum zappelt Philipp? Hilfe für hyperaktive Kinder
Filmgattung Dokumentation
Alterbeschränkung / Empfehlung ohne
Erscheinungsjahr 2012

Warum zappelt Philipp? Hilfe für hyperaktive Kinder ist eine erstmals im Jahr 2012 ausgestrahlte Dokumentation, die sich mit ADHS bei Kindern und Jugendlichen auseinandersetzt.

Inhalt

Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS) als Massenphänomen bei Kindern und Jugendlichen - Das ungebärdige, impulsive Verhalten der Kinder ist konfliktträchtig und führt oft zu sozialer Isolation. Der Besuch regulärer Kindergärten oder Schulen ist erschwert. ADS ist die häufigste Erkrankung im Kindes- und Jugendalter, bis zu 12 Prozent aller Kinder sind betroffen. Die Ursachen der Stoffwechselkrankheit sind diffus, ihre Diagnose schwierig und ihre Therapiemethoden umstritten. So muss das zunehmend eingesetzte Medikament Ritalin einer strengen Nutzen-Risiko-Abwägung unterliegen.[1]

Webinks

Einzelnachweise

WeitereFilme.png