Bannertop.png

Zappelphilipp (Spielfilm)

Aus ADHSpedia
(Weitergeleitet von Zappelphilipp (Film))
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zappelphilipp
Filmgattung Filmdrama
Alterbeschränkung / Empfehlung ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Erscheinungsjahr 2012

Zappelphilipp ist ein im Jahr 2012 erschienenes Filmdrama, das den Umgang mit überaktiven Kindern im Schulunterricht thematisiert. Der Film wurde am 5. Dezember 2012 erstmals in der ARD ausgestrahlt.

Handlung

Hannah Winter (Bibiana Beglau) ist eine ambitionierte Lehrerin aus Leidenschaft. Als eines Tages der quicklebendige Fabian Haas (Anton Wempner) in ihre Klasse eingeteilt wird, wird die Unterrichtssituation für Hannah und die Klasse schon bald zur Belastung. Die junge Lehrerin gerät an die Grenze ihrer Belastbarkeit und findet sich in einem persönlichen Dilemma wieder, denn einerseits ist ihr die Betreuung und Unterrichtung auch schwieriger Schüler in ihrer Klasse wichtig, aber andererseits ist sie auch gegenüber Eltern, ihrem Kollegium und den anderen Schülern der Klasse dazu verpflichtet, für einen reibungslosen Unterricht zu sorgen. Der Druck von allen Seiten wächst und lässt Fabian, der überall, außer bei Hannah aneckt, zum Problemkind werden. Immer deutlicher wird an Hannah und Fabians Mutter (Andrea Wenzl) die Forderung herangetragen, Fabian untersuchen und seine Eigenart medikamentös behandeln zu lassen. Eine Entscheidung, die sowohl für Hannah, als auch für Fabians Mutter zum Dilemma wird.

Hintergrund

Der Film wurde von der neuen Schönhauser Filmproduktion im Auftrag des Bayerischen Rundfunks produziert. Connie Walthers führte Regie.

Auszeichnungen

Zappelphilipp wurde beim Festival International de Programmes Audiovisuels (FIPA) in Biarritz mit dem Hauptpreis als bester TV-Film im Wettbewerb Fictions Unitaires ausgezeichnet. Außerdem war der Film im Jahr 2013 für den Grimme-Preis nominiert.[1]

Sonstiges

Der Film erreichte bei seiner Ausstrahlung in der ARD am 05.12.2012 eine Quote von 3,92 Millionen Zuschauern.[2]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

WeitereFilme.png