Bannertop.png

ADHS bei Männern und Frauen (Reportage)

Aus ADHSpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
ADHS bei Männern und Frauen
Filmgattung Reportage
Alterbeschränkung / Empfehlung k.A.
Erscheinungsjahr 2015

ADHS bei Männern und Frauen ist eine erstmals im Jahr 2015 vom NDR ausgestrahlte Reportage, die sich mit dem Thema ADHS im Erwachsenenalter auseinandersetzt.

Inhalt

Zappelphilipp oder der kann einfach nicht still sitzen, dachte man früher. Inzwischen hat das Krankheitsbild bei Kindern einen Namen bekommen: ADHS. Aber die Symptome enden oft nicht mit dem 18. Lebensjahr, sondern begleiten Menschen in unterschiedlicher Ausprägung ihr Leben lang. Experten gehen davon aus, dass rund zwei Millionen Erwachsene in Deutschland unter ADHS leiden - oft ohne es zu wissen. Einige erkennen ihre Erkrankung, wenn ihre Kinder die Diagnose bekommen. Sie merken, dass sie dieselben Symptome haben. Ihr größtes Problem: Ein organisiertes, konzentriertes Leben, das von Erwachsenen erwartet wird.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Inhaltsangabe von ndr.de
WeitereFilme.png