Bannertop.png
Bewerben.png

Umrechnungstabelle Medikamente

Aus ADHSpedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Für Methylphenidat und Amphetamin-Retardpräparate lassen sich in der Regel Dosierungs-Äquivalente ermitteln.

Für Methylphenidat und Amphetamin-Retardpräparate lassen sich in der Regel Dosierungs-Äquivalente ermitteln. Diese können mithilfe von Äquivalenztabellen (auch: Umrechnuntstabellen) ermittelt werden.

Äquivalenztabelle

Die nachfolgende Tabelle entspricht den Angaben der Äquivalenztabelle nach Kühle.[1][2]

MPH-IR (Einzeldosis) Medikinet Retard/Adult Ritalin Adult/LA Equasym Retard Concerta MPH HCL Neuraxpharm Elvanse/Elvanse Adult DL-Amphetamin (0.2 Saft) DL-Amphetamin (mg)
5 mg 10 mg 10 mg 10 mg 18 mg 18 mg 10 mg 2 x 2-3 ml 2 x 4-6 mg
7,5 mg 15 mg 20 mg 27 mg 27 mg 20 mg 2 x 3-4 ml 2 x 6-8 mg
10 mg 20 mg 20 mg 30 mg 36 mg 36 mg 30 mg 2 x 4-5 ml 2 x 8-10 mg
12,5 mg 25 mg 40 mg 45 mg 40 mg 2 x 4-6 ml 2 x 8-12 mg
15 mg 30 mg 30 mg 50 mg 54 mg 54 mg 50 mg 2 x 5-6 ml 2 x 10-12 mg
17,5 mg 35 mg 60 mg 63 mg 60 mg 2 x 6-8 ml 2 x 12-16 mg
20 mg 40 mg 40 mg 70 mg 72 mg 72 mg 70 mg 2 x 7-8 ml 2 x 14-16 mg

Siehe auch

Weblinks

Pdf.pngMethylphenidat-Äquivalenztabelle (Ausführung für die Schweiz; PDF, 66 KB)

Weitere interessante Artikel

Info.jpg

Einzelnachweise